thumb Bambini Mexiko Turnier SV BreinigBambini gewinnen 30. Auflage des Mexico-Cup

Am 07.12. waren unsere Bambini 1 zu Gast beim top besetzten Hallenturnier des SV Breinig. Nach einem spannenden Wettkampf auf allerhöchstem Niveau konnten die jungen Berger Preußen verdient den Siegerpokal bei der 30. Auflage des Mexico-Cup entgegennehmen.

.

Mit BW Alsdorf, JFC Alsdorf, Eintracht Warden und dem Gastgeber aus Breinig traf unsere Bambini 1 auf Mannschaften, bei denen man im Vorfeld nicht wusste wer der heutige Favorit sein wird. Alle Mannschaften hatten das Zeug dazu das Turnier zu gewinnen. Im Modus jeder gegen jeden trafen wir im ersten Spiel auf BW Alsdorf. Nach zehn Minuten erspielten wir uns einen 1:0 Erfolg. Das zweite Spiel gegen den JFC Alsdorf blieb spannend bis zum Schluss. 30 Sekunden vor dem Ende konnten wir uns ein 1:1 erkämpfen. Ein leistungsgerechtes Ergebnis. Spiel drei an diesem Tag gegen Warden endete ebenfalls 1:0 für uns. Den Gastgeber aus Breinig schlugen wir dann im letzten Spiel mit 2:0. Zehn Punkte aus vier Spielen sowie ein Torverhältnis von 5:1 standen am Ende auf der Habenseite. Platz zwei war unserem Team jetzt nicht mehr zu nehmen. Da der JFC ein besseres Torverhältniss hatte kam es im letzten Spiel des Tages auf das Ergebnis an. Breinig gegen den JFC. Der JFC musste dieses Spiel gewinnen um mit uns punktemäßig gleichzuziehen. Es sollte das spannendste Spiel des Tages werden! Breinig warf sich in jeden Schuss der Alsdorfer und erkämpfte sich am Ende ein starkes Unentschieden. Die Freude unserer Kinder war nach dem Abpfiff riesengroß. Nachdem sich unsere Mannschaft in der letzten Woche beim Turnier von Westwacht Aachen im Finale noch knapp geschlagen geben mussten konnte man heute den Turniersieg feiern.

PS: Auf diesem Weg ein großes Kompliment an den Ausrichter SV Breinig für ein perfekt organisiertes Turnier. Jedes teilnehmende Kind durfte sich am Ende über eine Medaille sowie ein T-Shirt freuen. Für die Mannschaften gab es jeweils einen Pokal. Großes Kino!