thumb 2020 01 G1 Turnier Inden Titelbildbambini 1 Dritter beim hallenturnier In inden-Altdorf

Die U7 macht 2020 da weiter, wo sie 2019 aufgehört hat. Mit einer sehr starken Leistung holten sich die kleinen Berger Preußen den 3. Platz beim Teamsport-Plum-Hallencup des FC Inden Altdorf.

Ungeschlagen und mit 10:1 Toren sicherten sich unsere Bambini 1 heute den dritten Platz bei einem leider nicht ganz so gut organisierten Turnier. Mit über einer Stunde Verzögerung, erwischte unser Team die stärkere der beiden Gruppen und startete mit einem 0:0 gegen den sehr spielstarken späteren Turniersieger TSV Weiß aus Köln in dieses Turnier.

Im zweiten Gruppenspiel konnte man sich mit 2:0 gegen die SG Jüngersdorf-Schlich durchsetzen. Um in das Finale zu kommen, benötigte unser Team im letzten Gruppenspiel gegen den Gastgeber einen Sieg mit 7 Toren Unterschied - bei 10 Minuten Spielzeit eine nicht ganz so einfache Aufgabe aber die Jungs glaubten an sich und brannten ein Feuerwerk ab. Torchancen für drei Spiele aber letztlich wollte das siebte Tor nicht fallen und am Ende stand "nur" 6:0. So ging es ungeschlagen mit 7 Punkten und 8:0 Toren ins kleine Finale gegen unsere Nachbarn von Jugendsport Wenau. Dieses Spiel konnten wir ungefährdet mit 2:1 nach Hause schaukeln und die Kinder durften sich über einen tollen 3. Platz freuen🥉 Als "Schmerzensgeld" für die lange Zeit am heutigen Sonntag gab es dann für alle Kinder einen tollen Pokal 🏆und am Ende durfte sich unsere Nummer 10 auch noch über die Auszeichnung zum "besten Spieler des Turniers" freuen 🏆💪👌👍

thumb 2020 01 G1 Turnier Inden Collage