thumb 2020 02 29 G1 Turnier WenauBambini 1 mit zweitem Platz in Wenau

Heute stand für uns das letzte der 11 Hallenturniere seit Dezember im Kalender. Unser bisherige Bilanz von 6 Turniersiegen, 2 x 2.Platz und 3 x 3.Platz konnte sich sehen lassen und so wollten wir auch in Wenau unter die ersten Drei.

Geplant war der Modus jeder gegen jeden bei fünf gemeldeten Mannschaften. Leider tauchte die Mannschaft von Raspo Brand gar nicht auf und Vichttal hatte gestern Abend noch kurzfristig abgesagt. Blieben drei Mannschaften übrig und so spielte man mit Hin- und Rückspiel jeweils 12 Minuten und Platz 3 war schon frühzeitig gesichert...

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber Jugendsport Wenau überzeugten die Kinder über die ganze Spielzeit und sicherten sich einen verdienten 3:0 Erfolg.

Im zweiten Spiel gegen die sehr spielstarke Mannschaft vom JFC Alsdorf 1 entwickelte sich von Beginn an wie erwartet ein Duell auf Augenhöhe und dadurch dass die Halle in Wenau an beiden Seiten und auch hinter dem Tor komplett durch Banden begrenzt ist gab es wenig Verschnaufspausen für die Kids und der Ball war quasi die ganze Zeit in Bewegung. Es war von beiden Mannnschaften eine tolle Vorstellung aber wir konnten zum ersten mal gegen den JFC Alsdorf mit 4:2 durchsetzen.

Spiel drei und somit das Rückspiel gegen Wenau war ein sehr spannendes Spiel. Man merkte unserer Mannschaft an dass das Spiel gegen Alsdorf dann doch ein paar Körner gekostet hat aber am Ende konnten wir den Ball einmal mehr über die Linie drücken und das Spiel endete 3:2

Im letzten Spiel des Tages ging es dann wieder gegen den JFC Alsdorf um den Turniersieg. Alsdorf musste gewinnen und uns reichte ein Unentschieden. Für uns sollte es eine Lehrstunde werden. Alsdorf spielte uns von Beginn an schwindelig. Bei uns war schnell die Luft raus und uns wollte in diesem Spiel so rein gar nichts mehr gelingen. Am Ende gingen wir mit 0:7 baden und wir belegten somit Platz 2 hinter dem JFC Alsdorf.