thumb Senioren 26.09.2021 Neu26.09.21 Zwei Auswärtsspiele, zwei Niederlagen

Während sich unsere Zweite, personell doch arg gebeutelt, beim Tabellenführer aus Weiden II achtbar aus der Affäre zieht, beendet unsere Erste nach schwachem Spiel in Forst auf schwerem Geläuf ihre Siegesserie und kassiert nicht unverdient die erste Saisonniederlage.


Bitter die überzogene rote Karte gegen Nicolas Wolff bei unserer Ersten.
Die nächsten vier Wochen werden Richtungsweisend sein, geht es doch gegen Mannschaften, die alle in der Top 8 der Tabelle angesiedelt sind.


Noch ein paar Sätze zu unserer Zweiten.
Aufgrund von Verletzungen pfeift die Miladinovic-Truppe aus dem letzten Loch. Deshalb ein großes Dankeschön an Tim Kruse, der sich wieder einmal bereit erklärte das Tor zu hüten und an Altstar Tarik Hybiel, der ebenfalls aushalf.
Dem Spieler von FC Teutonia 1919 Weiden e.V. II, der sich ohne Fremdeinwirkung schwer verletzte, wünschen wir alles Gute und eine schnelle Genesung.