scbp1415 I KBC SCBP 200Bunter mix auf fremden plätzen

Die Erste gewinnt glücklich ein enges Spiel in Kohlscheid, die Zweite muss zwei Punkte auf der Pumpe lassen und die Dritte kehrt mit einer Niederlage aus Eicherscheid zurück.

Den Auftakt des Spieltages machte die Dritte mit der Reise am Halloween-Abend nach Eicherscheid. Dort zeigte das Team in der ersten Hälfte eine gute Leistung, spielte dominant und konnte durch Markus Zadel verdient 1:0 in Führung gehen. Leider vergaß man aber, trotz guter Möglichkeiten, den zweiten Treffer nachzulegen. Nach der Pause drehten die Gastgeber dann mächtig auf. Dem Preuß gelang dann leider nicht mehr viel und so musste man mit einer verdienten 1:3 Niederlage die lange Heimreise antreten.

Die Zweite des Berger Preuß musste sich beim Spiel im Eschweiler Waldstadion mit einem torlosen Remis begnügnen. Auf dem schwer bespielbaren Boden wollte kein gutes Spiel aufkommen und so erkämpften sich die Rhenanen trotz guter Gelegenheiten der Gäste einen Punkt, mit dem man auf Pumpe wohl etwas besser leben kann als das Team aus dem Kuckuck. 

Weiter in der Erfolgsspur bleibt die Erste des Berger Preuß. Bei der Zweitvertretung des BC Kohlscheid begann das Team druckvoll und ging schon in der 3. Minute durch einen Treffer von Michael Kleemann in Führung. Bis etwa zur 30. Minute erarbeiteten sich die Gäste eine Reihe von guten Tormöglichkeiten, die aber ungenutzt blieben. Stattdessen konnte der KBC zum 1:1 ausgleichen. Im Anschluss entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, das letztlich etwas glücklich kurz vor dem Ende durch ein Eigentor zu Gunsten des Berger Preuß entschieden wurde. So bleibt man zumindest etwas an den ersten beiden Plätzen dran. Nächste Woche ist allerdings spielfrei für das Team.

Hier geht es zum Liveticker der 1.Mannschaft.
Hier geht es zum Spielbericht der 2.Mannschaft.
Hier geht es zum Spielbericht der 3.Mannschaft (folgt)