ritz scbpI 200x150 1.mannschaft siegt weiter

Die Erste gewinnt das 11. Spiel in Serie und setzt sich aufgrund der Spielausfälle von Euchen an die Tabellenspitze. 2.Mannschaft ohne Probleme, 3.Mannschaft ohne Chance.

Am gefühlt eisigen Ostermontag gab es für unsere Mannschaften zwei Siege und eine Niederlage.

Um 11 Uhr siegte unsere 2.Mannschaft locker und souverän mit 8-1 beim Tabellenschlusslicht VFR Linden-Neusen II. Auf holprigem Geläuf und ohne offiziellen Schiedsmann wurde der Pflichtdreier erwartungsgemäß eingefahren. David Merk bekam seinen ersten Einsatz als Seniorenspieler. Die Fülle an Torschützen entnehmt ihr bitte dem Spielbericht.

Deutlich aber dennoch mit harter Arbeit verbunden war der 5-3 (4-1) Auswärtssieg unserer 1.Mannschaft bei Union Ritzerfeld. Die traditioniell unangenehm zu bespielenden Gastgeber gaben sich trotz zwischenzeitlichem 1-5 Rückstand nie auf, so dass es bis zum Ende volle Aufmerksamkeit erforderte. Die Torschützen für unsere Mannschaft waren Kleemann (3), St.Birtel und Roderburg. Mit dem 11. Sieg in Folge ist man zumindest für eine Woche Tabellenführer ;-)

In der Eifel gab es für unsere 3.Mannschaft bei hertha Strauch nichts zu holen. Am Ende hieß es 0-4. Hoffen wir auf schnelle Genesung der Verletzten. Mund abputzen, weitermachen !

Hier geht es zum Liveticker der 1.Mannschaft.
Hier geht es zum Liveticker der 2.Mannschaft.
Hier geht es zum Spielbericht der 3.Mannschaft.