scbp 1516 II scbp bergrath 200Nur 3.Mannschaft mit Punktgewinn

Der 1.Spieltag der neuen Saison 2015/2016 lief denkbar schlecht. Bei nasskaltem Dauerregen kassierten unsere 1. und 2.Mannschaft zwei bittere Last-Minute Niederlagen. 3.Mannschaft mit Punktgewinn gegen Hertha Strauch.


Um 11 Uhr startete bei noch trockenem Wetter unsere 3.Mannschaft in die neue Saison. Vom Start weg dominierte unsere Mannschaft das Spiel und ging extrem hohes Tempo. Der Vorjahresdritte Strauch stand sehr tief, kompakt und lauerte auf Konter. Nachdem unsere Mannschaft fahrlässig zwei 100%ige liegen ließ saß einer dieser Straucher Konter eiskalt zum 0-1. Auch Durchgang zwei startete mit einer kalten Dusche. Bei einem Standard wurde gepennt und es stand urplötzlich 0-2. Ein dickes Brett gegen diese defensiv kompakte Mannschaft. Danach ging es allerdings nur noch in eine Richtung. Nach toller Vorarbeit über links brauchte Andre Wolff nur noch den Schlappen hinhalten und verkürzte auf 1-2. Muhamed Livoreka setzte einen Nachschuss nach Eckball aus 18 Metern ins untere rechte Eck - Ausgleich ! Danach nahm unsere Mannschaft ein bisschen Tempo raus. Bis auf einen Freistoß an die Latte trat Strauch allerdings offensiv nicht mehr in Erscheinung. Leider konnten zwei weitere 1gg1 Situationen in der Schlussphase erneut vom starken Gästekeeper vereitelt werden, so dass es beim etwas unglücklichen 2-2 blieb. Schon am Freitag um 20 Uhr geht es in Eicherscheid bei deren Reserve weiter.

Um 13 Uhr gastierte die 1.Mannschaft vom SV Falke Bergrath im Kuckuck. Unsere Reserve empfing den Ortsnachbarn zum Derby. Mitte 1.Halbzeit wähnte unsere Mannschaft sich bereits auf der Siegerstraße und führte mit 2-0 (Th.Hartmann, Marc Hüskens). Bergrath konterte jedoch bis zur Pause und stellte auf 2-2. Die erneute Führung durch Otto Breuer Mitte des zweiten Durchgangs reichte jedoch auch nicht zum Sieg. Bergrath drehte das Derby und kam kurz vor dem Ende zum 4-3 Auswärtssieg. Am Stolberger Kranensterz kann unsere Reserve Sonntag um 15 Uhr die Auftaktpleite wettmachen. Gegner ist dann der FC Adler Büsbach.

Bei mittlerweile strömendem Regen empfing unsere 1.Mannschaft um 15 Uhr die hochgehandelten Gäste von Union Ritzerfeld I. Es entwicklete sich über weite Strecken ein ausgeglichenes Spiel, in dem beide Teams nicht allzuviel Risiko gingen. Einschussmöglichkeiten gab es auf beiden Seiten einige wenige, allesamt blieben jedoch ungenutzt. Als sich schon fast alle mit einem Remis abgefunden hatten machten die Berger Preußen den entscheidenden Fehler im Aufbauspiel. Ritzerfeld setzte einen letzten Konter und traf in der 90.Minute sehenswert zum bitteren 0-1. Am Sonntag steigt die Neuauflage des diesjährigen Finals bei der Eschweiler Stadtmeisterschaft. Um 15 Uhr reist unsere Mannschaft zum schweren Auswärtsspiel nach Eschweiler-St. Jöris zum dort ansässigen SV.

Eine Galerie mit Bildern zu allen Spielen gibt es hier...

Hier geht es zum FuPa Ticker der 1.Mannschaft.
Hier geht es zum
FuPa Ticker der 2.Mannschaft.
Hier geht es zum FuPa Ticker der 3.Mannschaft.