Schiedsrichter

Zum Spiel mit der runden Kunststoffkugel gehören nicht nur 2 x 11 Helden in kurzen Hosen sondern auch die Schiedrichter. Der SC 1912 Berger Preuß ist froh und stolz, dass vier Schiedsrichter für den Verein auf den Plätzen der Region unterwegs sind.

marcelmouhlenschulz

Name: Marcel Poschen
Jahrgang: 1989
Leistungsklasse SR: Bezirksliga, Futsal WFLV-Liga
SR seit: 2007
bisherige
Vereine:
FC Preußen Hastenrath (07-10), FV Lebach (10-12), VFL Eintracht Warden (12-14), seit 01.07.2014 SC Berger Preuß
Hobbys: Schiedsrichter, lesen, Fußball
Warum ich SR
geworden bin:
Ein Freund hat mich "angeworben"

maruricegroth

Name: Maurice Groth
Jahrgang: 1991
Leistungsklasse SR: Kreisliga A
SR seit: 2011
bisherige
Vereine:
SV Breinig
Hobbys:  
Warum ich SR
geworden bin:
Herausforderung

heinrichloritz

Name: Heinrich Josef Loritz
Jahrgang: 1954
Leistungsklasse SR: Kreisliga C
SR seit: 1974 mit Unterbrechungen
bisherige
Vereine:
SV 1919 Rödingen-Höllen e.V. (1974 – 1983 als SR, Spieler u. 2. Geschäftsführer), Alemannia Ameln (1983 – 1988 als Spieler) SV 1919 Rödingen-Höllen e.V. (1983 – 1986 u. v. 1991 - 1997 als SR 1988 bis 1997 Kassenwart), Grün-Weiß Welldorf-Güsten (1997 – 2004 als SR), SV Jülich-Selgersdorf (2004 – 2009 als Kreisschiedsrichter Obmann des Fußballkreises Düren und SR), SV Nothberg jetzt SC Berger-Preuss (2009 – heute als SR)
Hobbys: Schiedsrichter
Warum ich SR
geworden bin:
Schon als junger Mensch war es mir wichtig führende Funktionen zu übernehmen und mit Menschen zusammen zu arbeiten und diese zu führen.

portrait dummy

Name: Leon Beleke
Jahrgang: 1997
Leistungsklasse SR: Jugend-KL
SR seit: 2013
bisherige
Vereine:
Spvgg. Nachrodt
Hobbys: Laufen, Klavier spielen
Warum ich SR
geworden bin:
Ich wollte gerne etwas im Fußballsport machen. Die Rolle des Spielers kam für mich allerdings mangels nötiger Technik nicht in Frage ;-)